Heinz Diekamp - Heilpraktiker, Physiotherapeut... und Osteopath.




Seit 1986 bin ich Physiotherapeut. Als PT arbeitete ich in Wesel (Niederrhein), Bad Neuheim (Hessen), in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg und in Neumünster (Schleswig-Holstein), wo ich seit 1994 eine eigene Praxis für Physiotherapie betrieb. 1997 entschloss ich mich dann die fünfjährige berufsbegleitende osteopathische Weiterbildung an der Schule für klassische osteopathische Medizin (SkoM, www.osteopathie.com) zu beginnen, die ich dann 2003 erfolgreich abschloss. 2006 absolvierte ich in Salzgitter (Niedersachsen) die Prüfung zum Heilpraktiker. Der Heilpraktiker ist z. Zt. die juristische Voraussetzung dafür die Osteopathie unabhängig praktizieren zu können. Und seit 2007 habe ich auch in Neumünster eine Heilpraktikerpraxis für Osteopathie (www.diekamp-nms.de). Im Oktober 2012 eröffnete ich dann die Praxis für Osteopathie am Luisenplatz.

Als Osteopath bilde ich mich natürlich kontinuierlich weiter. Das ist für mich eine Selbstverständlichkeit und macht außerdem ziemlich viel Spaß. So habe ich u. a. die vom Verband der Osteopathen (SkoM, www.osteopathie.de) zertifizierte Zusatzqualifikation für die Behandlung von Säuglingen und Kindern. In dem Berufsverband bin ich auch Mitglied.

Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!